Küblbeck GmbH & Co. KG
Unternehmensgeschichte

1925
Schon 1925 war die Firma Küblbeck im Kfz-Gewerbe tätig. Damals wurde eine Auto-Reparaturwerkstätte, eine Zylinderschleiferei, Zimmer- und Garagenvermietung an Chauffeure und Kurgäste in Karlsbad betrieben.

1926
Die Geschäftsbeziehungen mit der Firma Bosch lassen sich bis 1926 zurückverfolgen. Josef und Theobald Küblbeck waren einer der ersten Bosch-Vertragshändler im damaligen Sudetenland.

1948
Nach dem Krieg kam Theobald Küblbeck nach Weiden, wo er in der Bahnhofstraße 31 einen Kraftfahrzeugteilehandel und einen Einzelhandel mit Elektrogeräten eröffnete.

1951
Die Geschäfte sind erfolgreich, so dass schon bald ein Neubau in der Dr.-Martin-Luther Straße geplant wurde. Mit der Eröffnung einer Kfz-Werkstätte (Bosch-Dienst) und einer Tankstelle wurde dem ständig wachsenden Autoverkehr Rechnung getragen.

1974
Mit dem Neubau im 'Industriegebiet am Forst' schuf die Firma Küblbeck die Voraussetzungen für ihren weiteren Expansionskurs. Es entstand der „Bosch-Dienst am Forst“.

1976
Ein weiterer Neubau im Industriegebiet am Forst in Weiden sicherte die fachgerechte Lagerung der Hausgeräte.

1989
Einweihung des neuen Großhandelsgebäudes. Die freigewordenen Räume in der Dr.-Martin-Luther-Straße wurden zur Vergößerung des Küchenstudios genutzt.
Übernahme des Bosch Großhändlers Schmidt in Regensburg samt Küchenstudio.

1991
Im Zuge der Grenzöffnung nach Tschechien macht die Firma Küblbeck einen Schritt zurück zu ihren Wurzeln und eröffnet eine Niederlassung in Karlsbad.

1994
Übernahme eines Bosch-Dienstes in Amberg.

1998
Aufgrund der Neuorganisation des Bosch-Vertriebsnetzes erfolgte die Übernahme des Bosch-Großhandels in Straubing zusammen mit einem Küchenstudio.

1999
Gründung der Marke 1a autoservice.

2000
Weitere Ausdehnung des Vertriebsgebietes nach Landshut durch die Übernahme des dortigen Bosch-Großhandels.

2002
Übernahme des Bosch-Großhandels in Mühldorf am Inn.

2004
Übernahme des Bosch-Handels in Rosenheim.

2006
Aufbau einer Großhandelsniederlassung in Cham.

2008
Übernahme des Bosch Großhandels in Passau.

2011
Die erste VMA-Technika in Nürnberg mit über 80 Ausstellern.

2012
Gründung einer Repräsentanz in Pichl bei Wels, Österreich.
Die erste Messe in Eigenregie – Regio-Messe Landshut mit über 80 Ausstellern.

2013
Eintritt von Julian Küblbeck in das Unternehmen, mit dem der Übergang des Familienunternehmens in die vierte Generation eingeleitet wird.
Der erste Bosch Car Service in Österreich wird durch die Firma Küblbeck als Großhändler betreut.

2014
Küblbeck kann bereits den zweiten 1a autoservice in Österreich als Partner gewinnen und hat damit insgesamt 135 Partner.